Access Keys:
Skip to content (Access Key - 0)

Toggle Sidebar

Hier regiert der Bodycount und sonst gar nüscht.

 

 

 Titel
Regisseur
Bodycount
1.TodesmelodieSergio Leone> 200
2.Vier TeufelskerleGiuseppe Rossatica. 140
3.Die letzte Kugel traf den BestenJoaquin Romero Marchent> 125
4.Adios, SabataGianfranco Parolinica. 125
5.Zwei wilde CompanerosDuccio Tessarica. 122
6.Django und Sartana - die tödlichen ZweiSergio Garroneca. 121
7.DjangoSergio Corbuccica. 120
7.Der Mann, der aus dem Norden kamJosé Luis Merinoca. 120
9.Arizona ColtMichele Lupoca. 111
10.Töte, AmigoDamiano Damiani> 100
10.Mercenario - Der GefürchteteSergio Corbucci> 100
12.Den Geiern zum FraßPaolo Moffaca. 102
13.30 Winchester für den TeufelGianfranco Baldanelloca. 92
13.ChamacoLeopoldo Savonaca. 92
14.Frauen, die durch die Hölle gehenRudolf Zehetgruberca. 90
14.Gnadenlose KillerAmando de Ossorioca. 90

Außerhalb der Konkurrenz, aber mit deutlich erhöhtem Bodycount, dessen Nachhalten beispielsweise aufgrund des exzessiven Wirkens einer Gatling leider nicht möglich war:

Tepepa (Giulio Petroni)
Die Höllenhunde (Burt Kennedy)
Lasst uns töten, Companeros (Sergio Corbucci)